Barbara Haag - Heilpraktikerin/Kinesiologie

   Kraftvoll in Balance     

Muskeltest:

Beim kinesiologischen Muskeltest geht es nicht um das Testen der Muskelstärke, sondern um das Erfühlen und Wahrnehmen einer Veränderung des Muskeltonus (= Spannungszustand des Muskels). Diese gibt Aufschluss darüber, was Stressreaktionen im Körper auslöst. Das autonome Nervensystem, das wir nicht bewusst steuern können, gibt die Muskeln in Gefahren- und auch Stress-Situationen für instinktive und reflektorische Reaktionen frei, die Muskeln ändern ihre Spannung. Diese minimale Veränderung kann über den Muskeltest wahrgenommen werden.

Zurück