Barbara Haag - Heilpraktikerin/Kinesiologie

   Kraftvoll in Balance     

Spagyrik:

Der Begriff stammt aus dem Griechischen und setzt sich aus den beiden Wörtern spao (trennen, lösen, schneiden) und ageiro (binden, vereinen) zusammen. Die Spagyrik ist ein uraltes ganzheitliches Naturheilverfahren. Erster großer Vertreter des Heilens mit Spagyrik war Paracelsus vor 500 Jahren. Zu einer modernen vital-energetischen Therapie ist die Spagyrik von Dr. Carl Friedrich Zimpel weiterentwickelt worden. Die Spagyrik nach Dr. Zimpel ist die Brücke zwischen der klassischen Homöopathie und moderner Pflanzenheilkunde. (Matthias Felder)

Zurück